"Eine Zeitreise auf dem Canal du Midi", das Erlebniskino

Preise: Der Eintritt in das Erlebniskino ist bis zum 31. Dezember 2020 kostenlos.
Obligatorische Verwendung von Masken.

Die 9 Schleusen von Fonseranes (Les 9 écluses de Fonseranes): Mittendrin im Canal du Midi

Lassen Sie sich von dieser 14 Minuten dauernden Veranstaltung begeistern, die sich dank modernster Technologie an Ihrem Sitz, neben Ihnen, unter Ihnen und um sie herum abspielt: Tauchen Sie ein in die Geschichte des Canal du Midi und der 9 Ecluses de Fonseranes.

Eine komische Figur geleitet Sie auf dieser Reise, die erklärende Bilder, Zeichnungen, Videos, Musik und Texte vereint.

Diese Figur ist der Archivar. Er hütet alle Geheimnisse des Baus des Canal du Midi, kennt alle Details dieses monumentalen Bauwerks, das auf der Welterbeliste der UNESCO steht. Er kennt Pierre-Paul Riquet und dessen Werk wie seine Westentasche!
Er ist lustig, originell und ein so wunderbarer Geschichtenerzähler, dass Sie sich in die Zeit vor 350 Jahren zurückversetzt fühlen.

Im Lauf der Fahrt erklärt Ihnen der Archivar alles über den Bau der Brücken, der Tunnel, der Becken, der Schleusen und Wehre.

Auf dem Weg treffen Sie auch einige seiner Freunde, die Ihnen ihre Geschichten vom Canal du Midi erzählen.

Bereit zum Ablegen?

Treffen Sie den Archivar bei Ihrem Rundgang über das Gelände der 9 Ecluses de Fonseranes, er begleitet Sie auch beim Hören unserer Audioguides!

Die Maison du Site der 9 Schleusen von Fonseranes

1. Stock: Zugang über die Treppe. Der Aufzug ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität reserviert.

Dauer: 14 Min. Vorführungen alle 20 Min.

Zeitpläne die Maison du Site  :
Vom 1. Juli bis zum 31. August täglich von 10 bis 19 Uhr.
Vom 1. September bis zum 31. Oktober täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr.

Geschlossen am 25.12 und 01.01

Das Erlebniskino, das täglich für Gruppen geöffnet ist, nur mit Reservierung.

Preise:

Immersives Kino, Audioführer-Verleih und Schatzsuche sind bis zum 31. Dezember 2020 kostenlos.