Wegen von der französischen Regierung beschlossenen Einsperrungsmassnahmen, um den virus Covid-19 unsere 5 Fremdenverkehrsbüros sowie unser Besucherzentrum der 9 Schleusen am Canal du Midi ab dem 13. Mai mit den erforderlichen sanitären Sicherheitsbedingungen schrittweise wieder geöffnet.

Der Canal du Midi ist bis zum 28. Mai für die Schifffahrt gesperrt.

KOSTENLOSES PARKEN bis zum 1. Juni.

Unsere Mitarbeiter Ihre Fragen:
per Telefon : +33 (0) 4 99 41 36 36 und
per E-Mail : accueil.tourisme@beziers-mediterranee.com

Ab 13. Mai, bis auf weiteres:

  •             Das Besucherzentrum ist von Dienstag bis Sonntag, von 10 bis 12.30 Uhr und von 15 bis 17.30 Uhr geöffnet.
  •             Kostenlose Parkplätze.
  •             Der Zugang ist jeweils für eine Person gestattet.
  •             Das Tragen einer Gesichtsmaske ist obligatorisch.
  •             Fremdenverkehrsbüro und Laden zugänglich (Immersive Cinema geschlossen, kein Audioguide-Verleih oder Schatzsuchungsausrüstung im Mai).


Ganz gleich, ob Sie sich eher als Passagier oder als Kapitän fühlen: Auf dem Canal du Midi gibt es ausreichend Gelegenheiten zu einer Bootsfahrt.

Die Kreuzfahrt-Gesellschaften bieten Ihnen Fahrten von einer Stunde, einem halben Tag oder einem ganzen Tag an. Also kommen Sie an Bord und lassen Sie sich treiben, Sie müssen einfach nur genießen!

In Ihrer Brust pocht eher ein Seefahrerherz, jedoch nur auf Binnengewässern? Dann mieten Sie ein Elektroboot und kommen Sie mit Ihrer Familie oder mit Freunden an Bord – Sie sind der Kapitän! (Eröffnung am 6. Juli)