INSTITUT D'ESTUDIS OCCITAN

Kulturtätigkeit ,  Kurs Um Béziers

arton836ieo
  • Das Institut für okzitanische Forschungen (Institut d’Estudis Occitans in Okzitanisch oder IEO) ist ein gemeinnütziger Verein, der 1945 durch Okzitaner und Widerstandskämpfer gegründet wurde. Es handelt sich um einen kulturellen Verein, dessen Ziel es ist, die okzitanische Sprache und Kultur zu wahren und weiter zu entwickeln, durch die Leitung, Harmonisierung und Normalisierung aller Arbeiten, die die okzitanische Kultur als Ganzes betreffen.
    Er wird seit 1986 von der Direktion Jugend und Volksbildung anerkannt.
    Das IEO wird in Sektoren organisiert: Verlagswesen (IDECO), Animation, Musik, bildende Künste, Linguistik.
Einen Kommentar abgeben
Schreiben Sie Ihre Kommentare über Institut D'estudis Occitan :
  • Schrecklich
  • Schlecht
  • Durchschnittlich
  • Gut
  • Ausgezeichnet
Es gibt noch keine Kommentare zu Institut D'estudis Occitan, schreibe die erste zu verlassen !