BASILIQUE SAINT APHRODISE

Religiöses Gebäude ,  Basilika Um Béziers

Jean-Pierre Degas
MBP
MBP
MBP
Christian Femenias
Christian Femenias
  • Basilika Sainte Aphrodise (12. bis 14. Jh.). Die Basilika wurde über dem Grab des Schutzheiligen der Stadt errichtet, der auf einem Kamel aus Ägypten angereist war, um das Volk zum Christentum zu bekehren. Über der Grotte erbaut, in der der Bekehrer und erste Bischof von Béziers starb. . Der Legende zufolge wurde der hl. Aphrodise, der mit Paul Serge, dem Bekehrer von Narbonne, auf einem Dromedar angereist war, in Béziers geköpft. Der Märtyrer habe dann seinen Kopf durch die Stadt getragen und sich in eine Grotte begeben. Diese Grotte, so heißt es, sei die heutige Krypta der Kirche des hl. Aphrodise. Gesichert ist, dass die Kirche über einer frühchristlichen Nekropole errichtet wurde. Sie ersteht nun neu: Nachdem sie 20 Jahre wegen instabiler Mauern geschlossen war, konnte das Gebäude nun stabilisiert werden. Die Monate währenden Bauarbeiten sind nun abgeschlossen, und die Basilika, in der so viele Einwohner Béziers kommuniert und vereinigt wurden, hat am 26. April 2015, dem Tag des
  • Gesprochene Sprachen
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • vom 1. Juli 2018 bis zum 31. August 2018
    * Ouvert le week-end
Einen Kommentar abgeben
Schreiben Sie Ihre Kommentare über Basilique Saint Aphrodise :
  • Schrecklich
  • Schlecht
  • Durchschnittlich
  • Gut
  • Ausgezeichnet
2 kommentare
Gut
  • baptisé à Saint Aphrodise

    Né dans la rue Casimir Perret,j'ai été baptisé et fais ma communion dans cette église.Des souvenirs,des jeux sur la place et dans l'église

    ,

  • CONCERT

    J'ai eu le bonheur de chanter avec mon groupe DOMISOL le 30 AVRIL et j'ai été trés surprise de voir combien cette basilique avait été rénovée.car dans ma jeunesse j'habitais rue du Touat et je me rendais dans cette église. Ce fut un plaisir de voir les travaux effectués.Il faut espérer que les donateurs seront nombreux pour que la rénovation continue.

    ,